Im Gewerbepark Fallenbrunnen 12 (ehemalige Flakkaserne) Friedrichshafen

Schießen, wie es spaß macht.

Der Adrenalinstoß fürs Wohlbefinden.

Nach langer Zeit ist der Schießstand des

 

„Verein zur Förderung des dynamischen Schießens e.V.“

 

wieder für jedermann geöffnet.

 

Es können Kurz und Langwaffen in den Kurzwaffenkalibern bis 2500 Joule – Schwarzpulver Kurz  und Langwaffen, Schwarzpulvermodellkanonen und Flinten für Schrot und Flintenlaufgeschosse bis 4000 Joule geschossen werden.

Die zusätzlich neu installierten Lüftungsanlagen hinter den Kugelfängen sind vorbildlich und lassen Schnüfflern nichts mehr zum schnüffeln.

Der neue Kunststoffboden der Firma Recan GmbH Aalen, erlaubt die Begehbarkeit aller Stände.

Die Freunde der dynamischen Disziplinen können hier endlich wieder die Spinnen aus den Läufen jagen.

Dominierende Disziplinen der Großverbände ( BDMP, BDS, DSU ), wie „Praktische Flinte“ –„IPSC“ (Kurz und Langwaffen), Verteidigungsschießen für Behörde und Sicherheitsdienste – Westernschießen und Gaudischießen für Privatpersonen und Vereine jeder Art.

Hier werden nicht nur vorwiegend Löchle, sondern Löcher ins Papier gestanzt. Vor allen Dingen der Beschuss von Stahlklappscheiben, Kegeln und vielen mehr erhöht mit Sicherheit den Spaßfaktor.

Hier wird nicht nur geballert, sondern auch gewissenhaft und hart für Landes – und Deutsche Meisterschaften trainiert.

So ist die Schießleistungsgruppe „Praktischer Pistolen und Langwaffen Club Friedrichshafen“ gerade in den Flintendisziplinen des BDMP seit vier Jahren Landesmeister und bei den Deutschen Meisterschaften mit Belegungen von zweiten und dritten Plätzen mit vorn

dabei.

Der neu entstandene Axt- und Messerwurfstand ist für den Westernfreund und jeden Interessenten gedacht, der sich unserer Gruppe anschließen  möchte.

 

 


 

Hier im  ehemaligen Kohlebunker des Heizhauses befindet sich der Schießstand.

 Die Standmiete beträgt 12.-Euro pro Person und Stunde – Leihwaffen 3.-Eur  pro Stunde.

Wer Interesse am Schießen hat, ist bei uns willkommen, oder kann auch gern der SLG beim Training zuschauen.

   

Öffnungszeiten – Mittwoch von 18,00 -20.00 Uhr      Freitag von 19,00 - 21,00 Uhr    Samstag von 15,00 - 17,00 Uhr

Sonntag von 14,00 – 16,00 Uhr.

Weitere Termine nach Vereinbarung unter Telf.07541 – 371394, Fax. 07541 – 7916 oder  www.willy_vogel@t-online..de